Strada si Gitarra
Straßenmusik Strandmusik
Gypsyswing aus Linden
agenda

Strada si Gitarra spielt am liebsten da, wo es gemütlich ist und sich ihre Musik gut mit der Stimmung des Ortes mischt. Ganz im Sinne von Straßenmusik, ist Ihnen dabei eine gemütliche Atmosphäre wichtiger als ein konzertanter Rahmen.
Die Musik von Strada si Gitarra ist im Bezug auf Repertoire und Besetzung durch die Musik des Quintett du Hot Club de France von Django Reinhardts inspiriert. Wesentlich hierbei sind die zwei akkustischen Gitarren, bei der eine Gitarre jeweils durch eine rhythmisch, betont perkussive Spielweise die Funktion eines Schlagzeuges übernimmt. Erweitert wird die Besetzung durch Kontrabass und Tenorsaxophon.
Die Musik von Strada si Gitarra lässt sich stilistisch im weitesten Sinne als Gypsy Swing einordnen. Die Einordnung nehmen sie aber nicht allzu ernst. Vielmehr steht der Spass am sessionartigen Zusammenspiel bei den Auftritten von Strada si Gitarra im Vordergrund.

Eike Wulfmeier–g  Arne Pünter–ts  Nils Mosen–g  Johannes Keller-kb