Jazz im GUT geht weiter- aber unterwegs .

www.jazzimgut.de

Die Jazzreihe, welche im November 2012 in Kooperation zwischen der Jazzmusikerinitiative Hannover e.V. und dem Verein GUT e.V. ins Leben gerufen wurde, hat einen neuen Spielort gefunden. Nachdem der heimelige Spielort an der Königsworther Straße schließen musste, macht Jazz im GUT weiter – immer auf der Suche nach neuen besonderen Orten in der Stadt. Die Konzerte im Herbst finden in den ehemaligen Räumlichkeiten des Getränke-Kults in der Diekbornstraße 7 in Linden-Mitte statt.   Mit großartigen Künstlern aus dem gesamten Bundesgebiet und Hannover präsentieren wir Jazz des 21. Jahrhunderts. Frisch, modern ungewöhnlich, leidenschaftlich. Für alle, die ihr Jazz-Vorurteil beherzt über Bord werfen wollen, ist diese Reihe die perfekte Planke. JAZZ GUT unterwegs ist Inspiration pur.

Zu der Präsentation von aktuellem Jazz auf hohem Niveau für ein abendliches Publikum soll nun Musikvermittlung am Mittag treten, indem ein verkürztes Werkstattkonzert einer Band speziell für Kinder gegeben wird. Damit soll ein wesentliches Anliegen der Veranstalter von JAZZ IM GUT, ein neues Publikum für den Jazz zu begeistern, noch verstärkt umgesetzt werden. Das Hauptanliegen, die kulturelle Leben in Sachen Jazz zu bereichern, bleibt und so legt die Reihe JAZZ IM GUT weiterhin einen Schwerpunkt auf experimentierfreudige und mutige Jazzensembles, die neu geschaffene Jazzmusik mit einer ganz eigenen Stilistik in der Stadt Hannover als kulturellem Zentrum für Jazz in Niedersachsen präsentieren.